TOP-INFO

Brandaktuelle ­Meldungen zur Zeitarbeit

Lünendonk®-Liste 2017: Ab 2018 werden negative Auswirkungen der AÜG-Änderungen erwartet!

Die aktuelle Lünendonk®-Liste 2017 „Führende Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland“ ist veröffentlicht. Die Schlagzeilen der Pressemitteilung lauten: Nachfrage nach Zeitarbeit 2016 auf stabilem Niveau Top 25 erzielen 6,5 Prozent meh...
Erstellt: 06.06.2017

Mindeststundenentgelte für Zeitarbeitnehmer ab 01. Juni 2017

Am 31. Mai 2017 verkündete das Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Bundesanzeiger die 3. Verordnung über eine Lohnuntergrenze in der Arbeitnehmerüberlassung. Die festgelegten Mindeststundenentgelte treten zum 01. Juni 2017 in Kraft.    Ost (neue BL....
Erstellt: 01.06.2017

BAG-Urteil: Logistikdienstleister in der Automobilindustrie ist dem TV BZ M+E zuzuordnen!

Der auf Zahlung von Branchenzuschlägen klagende Zeitarbeitnehmer wurde vom Personaldienstleister beim Logistikdienstleister BLG als Gabelstaplerfahrer eingesetzt. Im Logistikzentrum betreibt die BLG ausschließlich die Abwicklung von Ein- und Auslagerungsvorgängen im Lager, Leergut...
Erstellt: 30.05.2017

Die BA vermittelte ca. 87.000 Arbeitslose in die Zeitarbeitsbranche

Im Jahr 2016 vermittelte die Bundesagentur für Arbeit (BA) rund 87.000 arbeitslos / arbeitssuchend gemeldete Arbeitnehmer in den Wirtschaftszweig „Arbeitnehmerüberlassung“.
Erstellt: 24.05.2017

BAP- und iGZ-Vertreter äußern Unverständnis über AÜG-Novelle | Wissenschaftler: „Höchstüberlassungsdauer ist nicht zu rechtfertigen“. | Teilnehmerrekord verdeutlicht hohen Informationsbedarf der Branche

  Die seit dem 1. April 2017 geltenden Änderungen zur  Arbeitnehmerüberlassung stellen die Zeitarbeitsbranche vor große Herausforderungen und sorgen für Diskussionen. Es besteht nach wie vor erheblicher  Informations- und Klärungsbedarf. Das wurde auf dem...
Erstellt: 17.05.2017

BAP und IGZ haben neuen Tarifvertrag über Branchenzuschläge für Zeitarbeitnehmer in der Metall- und Elektroindustrie abgeschlossen

Die Arbeitgeberverbände der Zeitarbeitsbranche, der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) sowie der Interessenverband deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), verständigten sich mit dem Vorstand der IG Metall auf eine Anpassung der Branchenzuschlagstarifverträge f...
Erstellt: 12.05.2017

Bilanz der Deutschen Rentenversicherung nach sechs Jahren Betriebsprüfung zur Tarifunfähigkeit der CGZP

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "summa summarum", Heft 2/2017, zieht die Deutsche Rentenversicherung (DRV) eine Bilanz zum Thema "Tarifunfähigkeit der CGZP".
Erstellt: 03.05.2017

Höhere Branchenmindestlöhne ab Mai 2017

Die Branchen-Mindestlöhne für Maler, Lackierer, Gerüstbauer und Steinmetze steigen zum 1. Mai 2017. Die 9. Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Maler- und Lackiererhandwerk wurde am 28. April 2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Diese ist seit dem 1. Mai 201...
Erstellt: 02.05.2017

Korrektur des Merkblattes der BA für Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer

In dem amtlichen Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit (BA) in der Fassung vom 03.04.2017 sind Eingabefehler enthalten:
Erstellt: 26.04.2017

Neues Merkblatt der BA für Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer veröffentlicht

Das amtliche Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit (BA) wurde heute veröffentlicht. Die Vertragsarbeitgeber und Personaldienstleister sind verpflichtet, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Merkblatt der Erlaubnisbehörde bei Vertragsschluss auszuhändigen (§ 11 Abs...
Erstellt: 03.04.2017

PwC-Umfrage: „Zeitarbeitsbranche aktuell 2017“

Die Mehrheit der Zeitarbeitsunternehmen rechnet eine Kurz-Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers GmbH (PwC) zufolge in den kommenden zwei Jahren mit einem moderaten Wachstum. Dazu sind die Top-100-Unternehmen der Branche befragt worden. Die Umfrage w...
Erstellt: 31.03.2017

BA veröffentlicht *Fachliche Weisungen* zum neuen AÜG

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat am 20. März 2017 ihre fachlichen Weisungen zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz veröffentlicht, →  Link auf Website der BA. Wir werden unsere Beratungsvertrags-Kunden in den kommenden Tagen umfassend über die amtlichen Ausle...
Erstellt: 20.03.2017

Verhandlungen der Zeitarbeitsbranche mit der IG Metall über Tarifverträge zu Branchenzuschlägen beginnen im April 2017

Die IG Metall berichtet unter dem Datum 07.03.2017 bzgl. der Zeitarbeitstarifverträge unter anderem folgendes: „… Die nächste tarifliche Erhöhung steht im April zur Debatte. Dann verhandelt die IG Metall mit den Zeitarbeitsverbänden über die Tarifverträ...
Erstellt: 08.03.2017

Das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

Am 28. Februar 2017 wurde das Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und anderer Gesetze im Bundesgesetzblatt (BGBl.) verkündet. → Link auf BGBl. I Nr. 8. Das Gesetz tritt am 01. April 2017 in Kraft.  
Erstellt: 28.02.2017

Bundesarbeitsgericht entschied über mehrere Revisionsverfahren

Am 22. Februar 2017 entschied der 5. Senat des BAG über diverse Sachverhalte aus der Zeitarbeitsbranche. Die Personaldienstleister setzten die klagenden Zeitarbeitnehmer jeweils in der Automobilindustrie ein, wobei die entleihenden Kundenunternehmen keine Produktionsbetriebe unterhalten, son...
Erstellt: 23.02.2017

DRK-Schwestern verlieren Sonderstatus bezüglich AÜG-Vorschriften · Das Bundesarbeitsministerium will aushelfen

Wird eine DRK-Schwester, die als Mitglied einer DRK-Schwesternschaft angehört, von dieser in einem vom Dritten betriebenen Krankenhaus eingesetzt, um dort nach dessen Weisung gegen Entgelt tätig zu sein, handelt es sich um Arbeitnehmerüberlassung. Der Betriebsrat des Krankenhauses ...
Erstellt: 22.02.2017

Neue Beschäftigungsstatistik der BA: „Leiharbeitnehmer und Verleihbetriebe 1. Halbjahr 2016“

Am 20. Januar 2017 veröffentlichte die Bundesagentur für Arbeit (BA) ihre Statistik zur Arbeitnehmerüberlassung für den Berichtszeitraum 1. Halbjahr 2016. Zum Stichtag 30. Juni 2016 waren  1.005.713 Personen in Deutschland als Zeitarbeitnehmer beschäftigt. Davon wa...
Erstellt: 20.01.2017

Tarifabschluss in der Zeitarbeit: BAP und iGZ einigen sich mit DGB-Gewerkschaften in der dritten Verhandlungsrunde!

Die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ), bestehend aus dem Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) und dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ), konnte am 30. November 2016 mit der Tarifgemeinschaft Leiharbeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes ...
Erstellt: 01.12.2016

Deutscher Bundesrat beschließt die AÜG-Änderungen

  Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung die vom Bundestag bereits beschlossenen Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz gebilligt. Das Gesetz wird nun dem Bundespräsidenten zur Unterschrift zugeleitet und kann danach im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Es...
Erstellt: 25.11.2016

Deutscher Bundestag beschließt die AÜG-Änderungen

Wie wir bereits in unserer Top-Info vom 20. Oktober 2016 angekündigt hatten, verabschiedete der Bundestag in seiner heutigen Plenarsitzung das Gesetz zur Neuregelung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG). Im November 2016 wird der Bundesrat diesem Gesetzentwurf voraussichtlich...
Erstellt: 21.10.2016

Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales empfiehlt: Das neue AÜG soll zum 1. April 2017 in Kraft treten

Der Ausschuss für Arbeit und Soziales hat dem Gesetzentwurf der Bundesregierung „zur Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen“ am Mittwoch den 19.10.2016 in geänderter Fassung zugestimmt, èè Link auf Bundestags-Drucksache 18/10064.
Erstellt: 20.10.2016