Pressespiegel

Zusammenstellung aktueller Nachrichten

Elektrohandwerke: Mindestentgelte steigen 2020 um 4,4 Prozent

Quelle: IG Metall / ZVEH

Mit Beginn des kommenden Jahres steigen die Branchenmindestentgelte in den elektro- und informationstechnischen Handwerken um 4,4 Prozent. Das haben IG Metall und der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) vereinbart. Ab 1. Januar 2020 werden die Mindest...

Erstellt: 16.04.2019

Zu wenig Personal für effektive Kontrollen zur Einhaltung des AÜG

Quelle: Süddeutsche Zeitung (Autorin: Henrike Roßbach)

Laut einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Beate Müller-Gemmeke stehen der Bundesagentur für Arbeit fünf Prüfteams mit 85 Planstellen für knapp eine Million Zeitarbeitnehmer verteilt auf 52.300 Zeitarbeitsfirmen zur Verfügung. ...

Erstellt: 15.04.2019

Beitragsfuß zur gesetzlichen Unfallversicherung VBG bleibt stabil

Quelle: VBG

Der VBG-Vorstand hat heute entschieden: Der Beitragsfuß der Umlage für Pflicht- und freiwillig Versicherte bleibt wie im Vorjahr bei 3,90 Euro (2017: 3,90 Euro). Die vorausschauende Finanzplanung der VBG hat diese Entscheidung noch einmal ermöglicht. Für das Jahr 2019 müssen die Unternehmen w...

Erstellt: 04.04.2019

Porsche: Übernahme der Zeitarbeitnehmer von Daimler?

Quelle: Stuttgarter Nachrichten (Autorin: Anne Guhlich)

Aufgrund von Umbauarbeiten sinkt bei Daimler der Bedarf an Zeitarbeitnehmern. Die Folge davon sind vermutlich Entlassungen. Aufgrund des neuen E-Sportwagens Taycan von Porsche und daraus entstehenden 1500 neuen Arbeitsplätzen besteht Hoffnung auf einen Transfer der Zeitarbeitnehmer zwischen den A...

Erstellt: 31.03.2019

Gefahr des Qualifikationsverlustes in der Zeitarbeit

Quelle: Welt (Autor: Matthias Kamann)

Im Jahr 2018 hat die Bundesagentur für Arbeit 30 Prozent der Arbeitssuchenden in die Zeitarbeit vermittelt um diese wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Kritiker bemängeln eine zu geringe Nachhaltigkeit dieser Integration. Zudem arbeiten laut Bundesregierung 29 Prozent der Zeitarbeitnehmer...

Erstellt: 29.03.2019

Hetz: Entscheidend ist die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung!

Quelle: Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP)

Zum WELT-Artikel „Vom Jobcenter in die Zeitarbeit - und wieder zurück?“ erklärt Thomas Hetz, Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e. V. (BAP): „Die zentrale Fragestellung des WELT-Artikels ‚Vom Jobcenter in die Zeitarbeit - und wieder zurück?',...

Erstellt: 29.03.2019

Tarifvertrag für Ryanair-Mitarbeiter nach Verhandlungen mit ver.di

Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, Reuters, AFP, tgr

Im Jahre 2017 hat Ryanair sich aufgrund von Personalengpässen bereit gezeigt, sich auf die Anwendung von Tarifverträgen einzulassen. Die langen Verhandlungen mit ver.di sind nun zu einem Abschluss gekommen. Die Mitarbeiter erhalten u. a. eine Steigerung der Gehälter.

Erstellt: 27.03.2019

Kommentar: A1-Bescheinigung – "Wer hatte sich sowas ausgedacht?"

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Autor: Jürgen Kaube)

In seinem Kommentar zur der vor allem unter Dienstreisenden ungeliebten A1-Bescheinigung spricht Jürgen Kaube von der F.A.Z. über die aktuelle Situation von Menschen, die berufsbedingt häufig ins europäische Ausland reisen müssen und die Folgen der A1-Bescheinigung in der Praxis. Er ist ...

Erstellt: 27.03.2019

Pflegenotstand: Bundesgesundheitsminister offen für ein Verbot von Zeitarbeit

Quelle: WAZ (Autorin: Barbara Hoynacki)

Im Zuge des CDU-Frühjahrsgespräches in Oberhausen diskutierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit 200 Teilnehmer über Maßnahmen für ein perspektivisch stabileres Gesundheitssystem. Dabei zeigte er sich einem nicht nur auf die Pflegebranche beschränkten, sondern allgemeinen Verbot der Ze...

Erstellt: 26.03.2019

Entsenderecht: Ende der A1-Bescheinigung in Sicht

Quelle: BizTravel (Autor: Oliver Graue)

Die EU will die Regeln zur Koordination der sozialen Sicherheit in den Mitgliedsstaaten überarbeiten und vereinfachen. Die zuvor  eingeführte A1-Bescheinigung hatte die Unternehmen bürokratisch sehr belastet. Wichtigste Änderungen der Neureglung ist, das für Dienstreisen ins europäische...

Erstellt: 26.03.2019

Illegale Arbeitnehmerüberlassung durch Ryanair in Deutschland ohne Konsequenzen?

Quelle: RT

Ryanair hat Flugbegleiter als Zeitarbeitnehmer über den irischen Personaldienstleister Crewlink angestellt. Es hatte sich jedoch herausgestellt, dass Crewlink keine Erlaubnis für Deutschland besaß, wodurch es sich nach deutschem Recht um illegale Arbeitnehmerüberlassung handelt. Im Interview m...

Erstellt: 26.03.2019

Studitemps will Uni-Absolventen an Unternehmen vermitteln

Quelle: Handelsblatt (Autorin: Katrin Terpitz)

Studitemps ist innerhalb von 10 Jahren zu den führenden Personaldienstleistern für Studenten aufgestiegen. Gründer Benjamin Roos plant nun den Headhunting Bereich stärker auszubauen, um so die Studentenüber den kompletten Weg vom Studiumsbeginn bis zum ersten Vollzeitjob begleiten zu können....

Erstellt: 25.03.2019

Starthilfe Zeitarbeit für Langzeitarbeitslose und Geflüchtete

Quelle: Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP)

Auf der Regionalkonferenz NORD „ARBEIT & PERSONAL“ des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. (BAP) in Hamburg hat Präsident Sebastian Lazay mit der Vorstellung einer neuen Broschüre den Startschuss für die Initiative des Verbands „Die Integrationsdienstleister – ...

Erstellt: 22.03.2019

Rückgang der Zeitarbeit in Sachsen

Quelle: WELT

Laut Angaben der Bundesagentur für Arbeit hat im Bereich der Zeitarbeit in Sachsen eine Abnahme von fast 16% stattgefunden. Aufgrund des Fachkräftemangels stellen viele Betriebe die Mitarbeiter direkt ein.

Erstellt: 20.03.2019

Erholungsurlaub entsteht nicht während eines unbezahlten Sonderurlaubs

Quelle: Haufe Online Redaktion

Eine Arbeitnehmerin klagte in diesem dem BAG vorliegenden Fall auf Erholungsurlaub. Die Klägerin forderte trotz eines stillgelegten Arbeitsverhältnisses durch einen 2-jährigen Sonderurlaub einen Anspruch auf Erholungsurlaub. Diese Klage wurde vom BAG zurückgewiesen. Das BAG wendet sich damit g...

Erstellt: 20.03.2019

Ab April steigen Tarifentgelte und Mindestlöhne für Beschäftigte in der Leiharbeit

Quelle: IG Metall

Ab 1. April steigen die Tarifentgelte im Westen um drei Prozent und im Osten um 3,5 Prozent. Gleichzeitig erhöhen sich auch die Branchenzuschläge. Seit 1. Januar sind bereits die Stundenentgelte der Entgeltgruppen 1 und 2 im Osten um 22 sowie 36 Cent gestiegen. Ab Oktober 2019 kommt ein wei...

Erstellt: 19.03.2019

40-jähriges Bestehen von Piening Personal

Quelle: Das kommt aus Bielefeld

Holger Piening, seit 1995 geschäftsführender Gesellschafter, blickt auf eine erfolgreiche 40-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Als eines der Top 15 Unternehmen seiner Branche in Deutschland beschäftigt Piening Personal heute überregional an mehr als 80 Standorten über 7.000 Mitarbeiter...

Erstellt: 13.03.2019

Amadeus FiRe: Endgültige Zahlen des Geschäftsjahres 2018

Quelle: Amadeus FiRe

Im Geschäftsjahr 2018 konnte die Amadeus FiRe Gruppe einen konsolidierten Umsatz von EUR 205,8 Mio. erzielen (Vorjahr: EUR 184,5 Mio.). Dies entspricht einer Steigerung um 11,5 Prozent. Alle Dienstleistungsbereiche konnten positiv zu der Umsatzentwicklung beitragen. Im Geschäftsjahr 2018 gab es ...

Erstellt: 12.03.2019

Gemeinsame Erklärung von BAP und iGZ zu zehn Jahren PDK-Ausbildung

Quelle: PresseBox / BAP, iGZ

Karriere machen in der Zeitarbeit – das ist auch für interne Mitarbeiter eines Zeitarbeitsunternehmens möglich, denn nach der Ausbildung zu Personaldienstleistungskaufleuten (PDK), die seit über zehn Jahren angeboten wird, ist noch lange nicht Schluss. Seit 2012 gibt es die Zusatzausbildung ...

Erstellt: 12.03.2019

Airbus-Tochter Premium Aerotec übernimmt 514 Leiharbeiter fest

Quelle: IG Metall

Die Airbus-Tochter Premium Aerotec hat 514 Leiharbeitnehmer übernommen. Das hat der Gesamtbetriebsrat in Verhandlungen durchgesetzt. Allein am Premium Aerotec-Standort Nordenham haben nun 279 Leiharbeiter einen festen Arbeitsplatz.

Erstellt: 06.03.2019

ARD-Sendung: Negativimage der Zeitarbeit war gestern

Quelle: ARD (Autorin: Katrin Wegner)

Die ARD-Sendung "Plusminus" vom 06.03.2019 kommt zu dem Fazit, dass sich Zeitarbeit mittlerweile für viele Beschäftigte lohne und der schlechte Ruf dieser Branche überdacht werden müsse. Besonders Fachkräfte in Mangelberufen verdienen als Zeitarbeitnehmer mehr und haben bessere Arbeitsbedinun...

Erstellt: 06.03.2019