Pressespiegel

Zusammenstellung aktueller Nachrichten

Gesetz zu Werkverträgen: Missbrauch vermeiden durch Abschreckung

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung / dpa-AFX

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles erwartet sich von dem Gesetz zu Werkverträgen vor allem eine abschreckende Wirkung. Unter anderem sollen den Betriebsräten mehr Rechte bei der Vertretung von Werkvertragsbeschäftigten eingeräumt werden. Ein generelles Verbot von Werkverträgen werde es aber ...

Erstellt: 23.10.2015

Gleichstellung der Zeitarbeit gefordert

Quelle: Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ)

iGZ-Hauptgeschäftsführer: Flüchtlinge nach drei Monaten beschäftigen „Zeitarbeit bringt Menschen mit Vermittlungshemmnissen in Arbeit. Sie hat darüber hinaus eine große Erfahrung in der Integration von Ausländern und Migranten in den Arbeitsmarkt. Was läge näher, diese Expertise auch für...

Erstellt: 22.10.2015

Möglicher Stellenabbau bei VW: Reduzierung der Zeitarbeit

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung / bern., dpa, Reuters

Der VW-Vorstand zieht den Abbau von Zeitarbeitnehmernstellen in Betracht, sollte sich ein spürbarer Auftragsrückgang durch die Abgas-Affäre ergeben.

Erstellt: 18.10.2015

Grünes Licht für Asyl-Reformpaket

Quelle: Deutscher Bundestag

Der Innenausschuss hat den Weg für den von den Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD vorgelegten Entwurf eines "Asylverfahrensbeschleunigungsgesetzes" frei gemacht. Das Gremium billigte die Vorlage am Mittwoch gegen die Stimmen der Fraktion Die Linke bei Enthaltung der Fraktion Bündnis 90/Die G...

Erstellt: 14.10.2015

Flüchtlinge: Geringe Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung / AFP

Laut einer am Freitag veröffentlichten Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken haben derzeit nur wenige Flüchtlinge eine Chance auf einen Arbeitsplatz. Von rund 311.000 erwerbsfähigen Asylsuchenden und geduldeten Flüchtlingen, die zum Stichtag 31. August hier lebten, haben im ers...

Erstellt: 10.10.2015

Kurzarbeit für einen Branchenteilnehmer ist viel zu kurz gedacht

Quelle: Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP)

„Beschäftigungssicherung in Krisenzeiten lässt sich nur mit Kurzarbeit gewährleisten“ Im Zuge der Volkswagen-Abgasaffäre prüft die Bundesregierung derzeit, ob die Kurzarbeiterregelung auch auf Arbeitnehmer in der Zeitarbeit bei Volkswagen ausgedehnt werden sollte. Der Bundesarbeitgeberverba...

Erstellt: 09.10.2015

Kurzarbeit auch für Zeitarbeitnehmer

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Die Bundesregierung prüft im Zuge der VW-Affäre die Möglichkeit, Kurzarbeit auch auf Zeitarbeitnehmer auszuweiten, die im VW-Konzern beschäftigt sind. So sollen diese in der aktuellen Krisenzeit zusätzlich geschützt werden. Bisher ist  Zeitarbeit von den Kurzarbeitregelungen ausgeschlosse...

Erstellt: 08.10.2015

Zusätzliche Regulierungen der Zeitarbeit sind kontraproduktiv!

Quelle: Der Tagesspiegel

In seinem Gastbeitrag im Tagesspiegel bezeichnet Wolfgang Clement die Zeitarbeit als einen wichtigen Faktor zum Erhalt eines flexiblen Arbeitsmarktes, der für eine erfolgreiche Flüchtlingspolitik dringend erforderlich ist. Aus seiner Sicht sind zusätzliche Regulierungen kontraproduktiv. Er forder...

Erstellt: 04.10.2015

Perspektivisch steigende Arbeitslosenquote durch Flüchtlinge

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Raimund Becker, Vorstandsmitglied der Bundesagentur, weist mit Nachdruck darauf hin, dass etwa 80 Prozent der Flüchtlinge ohne formale Qualifikation nach deutschen Standards in die Bundesrepublik gelangen. Bis die Ausbildung der Flüchtlinge abgeschlossen ist, werden etwa 90 Prozent von ihnen auf H...

Erstellt: 01.10.2015

Neue Mitarbeiter für Arbeitsagenturen und Jobcenter

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Autor: Sven Astheimer)
  

Aufgrund des starken Anstiegs von Flüchtlingen sollen bei BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) und den Jobcentern bis zu 3.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden, um dem erwarteten Ansturm begegnen zu können.

Erstellt: 30.09.2015

Flüchtlingskrise: BDA kritisiert geplantes Maßnahmenpaket der Bundesregierung

Quelle: BDA

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) kritisiert die Pläne der Bundesregierung für ein Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz als unzureichend und zum Teil sogar kontraproduktiv im Hinblick auf die schnelle Integration von Asylsuchenden in den Arbeitsmarkt. Insbesondere das i...

Erstellt: 30.09.2015

Pflege-Mindestlohn gilt auch für zusätzliche Betreuungskräfte

Quelle: Bundesministerium für Gesundheit

Der höhere Pflege-Mindestlohn gilt ab dem 1. Oktober 2015 auch für die zusätzlichen Betreuungskräfte in den stationären Pflegeeinrichtungen. Mit dem ersten Pflegestärkungsgesetz wird die Zahl der zusätzlichen Betreuungskräfte von rund 25.000 auf bis zu 45.000 nahezu verdoppelt.

Erstellt: 30.09.2015

Wie polarisiert ist der deutsche Arbeitsmarkt? Neue Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung

Quelle: IZA – Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit GmbH

IZA-Experten unter Leitung von Werner Eichhorst haben im Auftrag der Bertelsmann Stiftung eine empirische Analyse zur möglichen Polarisierung des deutschen Arbeitsmarktes vorgenommen. Die kürzlich veröffentlichte Studie untersucht die Entwicklung der Erwerbstätigkeit, des Arbeitsvolumens, der L...

Erstellt: 28.09.2015

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit weiter stabil

Quelle: IAB

Das IAB-Arbeitsmarktbarometer liegt im September weiter im leicht positiven Bereich. Gegenüber dem Vormonat ging der Frühindikator des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) um 0,4 auf 100,6 Punkte zurück. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer zeigt damit eine stabile Tendenz der saisonbe...

Erstellt: 28.09.2015

Logistik benötigt Planungssicherheit – Werkverträge bleiben Voraussetzung für arbeitsteilige Wirtschaft

Quelle: DSLV

Der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) betont die hohe Bedeutung von Werkverträgen in der Logistik. Die zunehmende Konzentration der Industrie auf ihre Kernkompetenz erfordert spezialisierte Dienstleister aus der Logistikbranche, die höchst effiziente Zulieferketten organisieren. Jede...

Erstellt: 25.09.2015

Öffnung der Zeitarbeit für Flüchtlinge

Quelle: BAP – Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V.

BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz: „Die Zeitarbeit ist die Branche für die effektive Integration von Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt“ Zu den aktuellen Beschlüssen des Koalitionsausschusses vom 6. September 2015, die unter „Integration verbessern" den Fall des Zeitarbeitsverb...

Erstellt: 07.09.2015

Onsite-Werkverträge: Eine neue Wertschöpfungskette?

Quelle: Hans Böckler Stiftung

Mit einer repräsentativen Managerbefragung und zwölf Fallstudien erhellt ein Forscherteam, gefördert von der Hans-Böckler-Stiftung, Umfang und Umgang mit Werkverträgen in der verarbeitenden Industrie und im Einzelhandel.

Erstellt: 01.09.2015