Pressespiegel

Zusammenstellung aktueller Nachrichten

Neue App für Arbeitsschutz in der Zeitarbeit

Quelle: VBG

Am 11. Oktober 2016 fällt der Startschuss für die neue App der bundesweiten VBG-Zeitarbeitskampagne „Sicherheit zählt!“. Die gesetzliche Unfallversicherung VBG stellt die App auf der Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell in Hamburg vor. Die Kampagne startete im März 2016 un...

Erstellt: 10.10.2016

Tarifrunde Leiharbeit: Erstes Arbeitgeber-Angebot nicht annehmbar

Quelle: DGB

Die DGB-Tarifgemeinschaft Leiharbeit hat sich am Freitag in Hannover zur ersten Verhandlungsrunde mit dem Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) und dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) getroffen. Die Gewerkschaften haben den Arbeitgeberverbän...

Erstellt: 07.10.2016

Gesetz vereinbart: Lohngleichheit zwischen Männern und Frauen

Quelle: Welt N24

Die Koalition hat sich nach langen Verhandlungen auf ein Gesetz geeinigt, dass Lohngerichtigkeit zwischen Männer und Frauen sicherstellen soll. Das Gesetz betrifft Unternehmen ab 200 Mitarbeitern. Ausgenommen sind Unternehmen, die an gültige Tarifverträge gebunden sind.

Erstellt: 07.10.2016

5. Potsdamer Rechtsforum: Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes scharf kritisiert

Quelle: iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.

„Es ist schon paradox“, fasste Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), zusammen: „Alle Welt diskutiert darüber, dass Arbeit flexibler, vernetzter und digitaler wird. Und genau jetzt muss die Zeitarbeitsbranch...

Erstellt: 06.10.2016

Zeitarbeit und Werkverträge: bvdm fordert weitere Entschärfung

Quelle: bvdm. - Bundesverband Druck und Medien

Derzeit liegt dem Deutschen Bundestag ein Gesetz­entwurf zur Regulierung von Zeitarbeit und Werk­verträgen vor. Zwar hatte die Bundes­regierung zuvor einige der auch durch den Bundes­verband Druck und Medien (bvdm) geforderten Änderungen aufgegriffen. Nach wie vor bleibt ab...

Erstellt: 05.10.2016

Scheinwerkverträge bei der Drogeriekette Rossman

Quelle: ARD

Mitarbeiter des für die Rossmann-Kette tätigen Subunternehmens Promota.de bemängeln Arbeitsbedingungen und Bezahlung. Nach Recherchen des Magazins "Stern" und des ARD Polit-Magazins "Report Mainz" besteht bei den eingesetzten Werkverträge der Verdacht auf illegale Arbeitnehmer&uu...

Erstellt: 04.10.2016

AÜG Reform: Kein Vorteil für Zeitarbeitnehmer

Quelle: Thüringer Allgemeine

Ulrike Kücker, Geschäftsführerin der Olympia Personalleasing GmbH und Landesbeauftragte des Interessenverbands Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) für Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt sieht in der geplanten AÜG-Reform keinen Vorteil für Zeitarbeitnehmer. Di...

Erstellt: 04.10.2016

Rebranding von Eurociett und Ciett

Quelle: BAP - Bundesarbeitgeber­verband der Personal­dienstleister e.V.

Europäischer und weltweiter Dachverband der Zeitarbeit stellen sich neu auf Eurociett und Ciett haben sich neu positioniert. Der europäische und der weltweite Dachverband der Zeitarbeitsbranche mit Sitz in Brüssel haben sich vor wenigen Tagen umbenannt. Aus Ciett wird World Employment...

Erstellt: 30.09.2016

Wechsel in der Geschäftsführung der Adecco Gruppe in Deutschland

Quelle: Adecco

Thomas Bäumer übergibt das Amt des CEO der Adecco- und TUJA-Gruppe an Patrick Maier und übernimmt Vorsitz in Beirat Thomas Bäumer, CEO der Adecco Personaldienstleistung GmbH und der TUJA Zeitarbeit GmbH, wechselt zum 01.01.2017 von der Geschäftsführung in den Beirat und...

Erstellt: 28.09.2016

Ifo-Index: „Die deutsche Wirtschaft erwartet einen goldenen Herbst“

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, bfch./Reuters

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist entgegen den Erwartungen von Ökonomen  auf einen Höchstwert seit Mai 2014 angestiegen. Die Verunsicherung der Wirtschaft durch den Brexit scheint überwunden. Unternehmen bewerten die aktuelle Lage und die Geschäftsaussichten wieder optimi...

Erstellt: 26.09.2016

DGB will Abrufarbeit abschaffen

Quelle: Der Spiegel / dpa-AFX

Laut eines Bericht der Saarbrücker Zeitung gehen 1,9 Millionen Arbeitnehmer einer sogenannten "Arbeit auf Abruf" nach. Dabei sollen häufig arbeitsrechtliche Standards nicht eingehalten werden. Um diese Arbeitnehmer zu schützen, will der DGB "Arbeit auf Abruf" abschaffen.

Erstellt: 26.09.2016

Streit um Regulierung der Zeitarbeit im Bundestag

Quelle: Das Parlament (Autorin: Susanne Kailitz)

Laut einer Antwort der Budesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion gibt es rund 1 Million Zeitarbeitnehmer in Deutschland. Das Einkommen von zwei Drittel dieser Zeitarbeitnehmer liegt unterhalb der Niedriglohnschwelle. Die Fraktionen sind sich einig, dass Zeitarbeit in dieser Form nicht...

Erstellt: 26.09.2016

Hauptzollamt Erfurt überprüft Einzelhandel

Quelle: Generalzolldirektion

Unregelmäßigkeiten in Thüringen und Westsachsen festgestellt Bei einer bundesweiten Schwerpunktprüfung im Einzelhandel prüfte das Hauptzollamt Erfurt am 19. und 20. September 2016 350 Einzelhandelsunternehmen und führte rund 2.000 Personenbefragungen bei den Arbeitnehm...

Erstellt: 23.09.2016

Offener Schlagabtausch zur AÜG-Reform

Quelle: iGZ - Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.

„Diese Debatte hat einmal mehr gezeigt, dass die AÜG-Reform völlig überflüssig ist“, reagierte der Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), Werner Stolz, auf die erste Lesung zur Novellierung des Arbeitnehmerü...

Erstellt: 22.09.2016

Kommentar: Stufenweise Lohnangleichung in der Zeitarbeit

Quelle: Frankfuerter Rundschau (Autor: Stefan Sauer)

In seinem Kommentar in der Frankfurter Rundschau begrüßt der Autor Stefan Sauer die Forderung der Gewerkschaften nach einer Angleichung der Löhne von Ost und West. Im Hinblick auf die außerdem vom DGB geforderten Lohnerhöhungen, empfiehlt er jedoch, diese Vereinheitlichung...

Erstellt: 20.09.2016

Geplante AÜG-Reform trifft jeden dritten Zeitarbeiter

Quelle: iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.

„Die Auswirkungen der bevorstehenden Zeitarbeitsreform werden für jeden dritten Zeitarbeitnehmer spürbar sein“, erklärt der Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), Werner Stolz. Vorgesehen ist die Einführung eines...

Erstellt: 20.09.2016

Tarifverhandlungen: Gewerkschaften wollen Lohnerhöhungen in der Zeitarbeit durchsetzen

Quelle: Berliner Zeitung (Autor: Stefan Sauer)

Der DGB hat seine zentralen Forderungen für die anstehenden Tarifverhandlungen in der Zeitarbeit angekündigt. Ab 1. Januar 2017 sollen die Zeitarbeitnehmer 6 Prozent mehr Lohn mindestens aber 70 Cent mehr pro Stunde erhalten. Außerdem sollen die Unterschiede in den Entgeltgruppen zwi...

Erstellt: 19.09.2016

Neue Verträge für Ryanair-Piloten

Quelle: airportzentrale.de / VC

Nach dem Vorwurf illegaler Arbeitsverträge hat Ryanair diese zurückgezogen und den Piloten neue  Verträge angeboten. Laut Recherche des WDR wären die Piloten in dem Fall aber nicht mehr bei Ryanair, sondern bei einem Zeitarbeitsunternehmen angestellt. Die Gewerkschaft Coc...

Erstellt: 15.09.2016

Schadet Zeitarbeit dem Arbeitsmarkt?

Quelle: Die Zeit (Autor: Zacharias Zacharakis)

Wenn die Zahl der Zeitarbeitnehmer steigt, ist das für einige ein Hinweis, das in der deutschen Wirtschaft etwas falsch laufen muss. Aber ist dem wirklich so?

Erstellt: 15.09.2016

Deutscher Bundestag: »Für Leiharbeit gleicher Lohn nach neun Monaten«

Quelle: Deutscher Bundestag

Spätestens nach neun Monaten sollen Leiharbeiter den gleichen Lohn wie Stammarbeiter bekommen: Das möchte die Bundesregierung mit einem Gesetzentwurf zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (18/9232) erreichen, den der Bundestag am Donnerstag, 22. September 2016, ...

Erstellt: 15.09.2016

Wachstumstrend bei Zeitarbeit

Quelle: Hohenloher Tagblatt (Autorin: Adina Möller)

Dass sich die Zeitarbeitsbranche auf Wachstumskurs befindet, können auch die in der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken ansässigen Personaldienstleister bestätigen. Als Gründe für den Aufwärtstrend werden der gestiegene Bedarf an Flexibiltät in vielen Branchen u...

Erstellt: 15.09.2016