Die digitale Arbeitswelt erfordert heute mehr Flexibilität als jemals zuvor.  Der Gastautor Thomas Sattelberger appelliert in seinem Focus-Beitrag an die Politik die Arbeitswelt nicht mit immer mehr Regulierungen flexibler Arbeitsmodelle einzuschnüren und die Luft zum Atmen zu nehmen. Aus seiner Sicht fordert nicht nur die Digitalisierung, sondern auch der moderne Arbeitnehmer selber nach flexiblerer Arbeit.

Quelle: Focus (Autor: Thomas Sattelberger)