Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der  Sprecherin für Arbeitnehmerrechte in der Grünen-Bundestagsfraktion, Beate Müller-Gemmeke vermittelt die Bundesagentur für Arbeit jeden dritten Arbeitslosen in eine Zeitarbeitsstelle. Die Grünen-Politikerin kritisiert die Bundesagentur für diese Vorgehensweise. Aus Ihre Sicht sollte das oberste Ziel sein, Arbeitslose in feste Arbeitsverhältnisse zu vermitteln.

Quelle: FinanzNachrichten