Mit einer neuen Strategie will die Bundesregierung die Tarifautonomie stärken. Dazu wird  das tarifliche Zusammenwirken von Arbeitgeber und Gewerkschaften unterstützt, indem Tarifbindung per Gesetz belohnt wird. Durch Sonderregelungen in neuen Gesetzen werden tarifgebundene Unternehmen bevorzugt behandelt. Diese Strategie ist umstritten und wird von Unternehmern kritisiert. Sie befürchten eine Rückkehr des Tarifkartells.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Autor: Dietrich Creutzburg)