Am 30. Juni 2021 hat es in Deutschland rund 788.000 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Leiharbeitskräfte gegeben. Das sind 2,3 Prozent der rund 33.802.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Am 30. Juni 2016 hat dieser Anteil noch 3,0 Prozent betragen. Diese Zahlen nennt die Bundesregierung in ihrer Antwort (20/4946) auf eine Kleine Anfrage (20/4473) der Fraktion Die Linke, in der diese nach aktuellen Entwicklungen in der Leiharbeit gefragt hatte.

Quelle: Deutscher Bundestag