In seinem Kommentar im Handelsblatt argumentiert Christoph Schlautmann, dass der neue gesetzliche Mindestlohn und die entsprechenden Tarifabschlüsse besonders in personalintensiven Branchen zur Kostenexplosion führen können und damit die Inflation zusätzlich anheizen würden.

Quelle: Handelsblatt (Autor: Christoph Schlautmann)