Zwei Tage nachdem  die Ampel-Parteien SPD, Grüne und FDP den Koalitionsvertrag unterzeichnet hatten veröffentlichte das Marktforschungsunternehmen Lünendonk die Ergebnisse einer Blitzumfrage zur Stimmung im Markt der Personaldienstleistungsbranche in Deutschland. Die meisten Personaldienstleister bewerteten den Koalitionsvertrag positiv, war ein Teilergebnis. Dr. Thorsten Koletschka, Managing Director Commercial der ManpowerGroup Deutschland sowie Vorstandsmitglied des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. (BAP) kommentiert die aktuelle Lage und Ergebnisse der Umfrage.

Quelle: Haufe