Der Qualifizierungsverbund, bestehend aus einem der größten E-Learning-Anbieter in Deutschland und vier namhaften Personaldienstleistern, hat nach einem intensiven Recruiting nun im November 24 Ungelernten den Einstieg in die Ausbildung Mechatroniker*in ermöglicht. Der Verbund aus Adecco Group, I. K. Hofmann, ManpowerGroup, Randstad Deutschland und WBS TRAINING AG mit Unterstüzung der Bundesagentur für Arbeit möchte ungelernten Arbeitssuchenden und Beschäftigten ohne Abschluss im Industriebereich neue Perspektiven eröffnen und perspektivisch dem Fachkräftemangel entgegenwirken. Geplant ist zukünftig das Projekt mit Hilfe der bisher gewonnenen Erfahrungen weiterzuentwickeln, auf zusätzliche Standorte auszuweiten und weitere Verbundprojekte zu etablieren.

Quelle: Finanznachrichten.de