Der Autobauer will die zur VW-eigenen Zeitarbeitsfirma Autovision gehörenden Zeitarbeitnehmer noch weitere 3 Monate bis Ende Februar weiterbeschäftigen. Dies bestätigten der Betriebsratschef Carsten Bätzold und Werksprecher Heiko Hillwig. Normalerweise wären die Verträge Ende November 2021 ausgelaufen.

Quelle: HNA