Mit rund 1.000 Anfängern jährlich gehört die Ausbildung zu Personaldienstleistungskaufleuten (PDK) regelmäßig zu den Top 100 der beliebtesten Ausbildungsberufe. Nun wird´s noch attraktiver – die Zeitarbeitgeberverbände, der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) und der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), haben beschlossen, die Richtwerte für die PDK-Ausbildungsvergütung zum 1. August anzuheben.

Quelle: iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.