Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele spricht sich im Interview mit dem Handelsblatt gegen eine ruckartige Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro aus. Es gebe Regionen und Branchen in Deutschland, die eine Anhebung in dieser Höhe nicht so eine weiteres umsetzen könnten. Hier wäre die Definition des Mindestlohns über die Mindestlohnkommision, in der auch die Tarifparteien ihren Sitz haben, der bessere Weg.

Quelle: Handelsblatt (Autor: Frank Specht)