Laut der Antwort des Thüringer Arbeitsministerium auf eine Kleine Anfrage des fraktionslosen Landtagsabgeordneten Siegfried Gentele steigt die Zeitarbeit in Thüringen. Im Vergleich zu 2013 stieg 2017 die Zahl der aktiven Zeitarbeitsfirmen um knapp 100 auf über 1200. Die Anzahl beschäftigter Zeitarbeitnehmer nahm im selben Zeitraum um rund 5000 zu und stieg damit auf ca. 35.000. 

Quelle: MDR Thüringen / dpa