Das Unternehmen Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH aus Roßwein in Sachsen hat sich mit einer ganz besonderen Idee hervorgetan, um dringend benötigten Gerüstbauer anzuwerben: Kinowerbung. In einem aufwendig produzierten 35-Sekunden-Werbefilm, der kürzlich im Stuttgarter Ufa-Palast Premiere feierte, soll das Interesse fähiger Gerüstbauer geweckt werden. Das Unternehmen punktet besonders mit guter Bezahlung und Zusatzleistungen wie Kita-Zuschüsse.

 Quelle: Sächsische Zeitung (Autor: Michael Rothe)