Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fordert von der Pflegebranche, auf ein höheres Arbeitsentgelt und bessere Arbeitsbedingungen zu achten. Die Bundesregierung plant zudem ein Maßnahmenpaket um den Pflegenotstand zu beheben. Angesprochen auf die Abwanderung von Pflegepersonal in die Zeitarbeit sagte Spahn, er hätte "lieber weniger Zeitarbeitskräfte" in der Pflegebranche.

 Quelle: Welt/afp