Laut  Antwort des Arbeitsministerium auf eine Anfrage der Linken verdienen 17,7 Prozent aller Vollzeitbeschäftigten in Deutschland weniger als 2000 Euro brutto im Monat.  Im Osten Deutschlands ist der Anteil mit 31,2 Prozent fast doppelt so hoch wie in Westdeutschland mit 14,7 Prozent. Die Linken fordern eine weitere Angleichung der Löhne, Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro und Abschaffung von Niedriglohnbeschäftigungen wie der Zeitarbeit.

Quelle: Die Welt