Pressespiegel

Zusammenstellung aktueller Nachrichten

Bundesrat stimmt für Antrag zur "Eindämmung der Leiharbeit in der Pflege"

Quelle: Thieme kma Online (Autorin: Alexandra Heeser)

Die Mehrheit des Bundesrates hat für den Bayerischen Antrag „Eindämmung der Leiharbeit in der Pflege“ abgestimmt. Dadurch ist nun die Bundesregierung gefordert, das Problem zu lösen. Es stehen diverse Forderungen, wie zum Beispiel Springerpools, bessere Arbeitsbedingungen, Sanktionsmöglichke...

Erstellt: 02.02.2024

GVP-Hauptgeschäftsführer Swyter: „Einschränkungen der Zeitarbeit in der Pflege werden die Personalnot in diesem Bereich nur noch verstärken.“

Quelle: GVP – Gesamtverband der Personaldienstleister

„Ich kann es nur ausdrücklich bedauern, dass der Bundesrat dem Antrag des Landes Bayern zugestimmt hat“, sagte Florian Swyter, Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes der Personaldienstleister (GVP). „Einschränkungen der Zeitarbeit in der Pflege werden kein Problem lösen, sondern ganz im...

Erstellt: 02.02.2024

Biek-Gutachten: Verbot von Vertragspartnerschaften rechtlich nicht zulässig

Quelle: DVZ

Heute hat der Bundesverband Paket & Expresslogistik (BIEK) ein Rechtgutachten veröffentlicht, das ein Verbot von Werkverträgen und Subunternehmen im Bereich der Paketzustellung für rechtlich nicht zulässig hält. Das Gutachten kommt damit kurz bevor am 02.02.2024 im Bundesrat der Entwurf des...

Erstellt: 31.01.2024

Arbeitsmarktintegration von ukranischen Flüchtlingen: Jobcenter kooperiert mit Zeitarbeitsfirmen

Quelle: Tageschau (Autorin: Gisela Staiger)

 Jobcenter haben nicht die personellen Ressourcen um zehntausende von ukranischen Flüchtlingen zeitnah in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Sie nutzen daher die Möglichkeiten externer Dienstleister wie Zeitarbeitsunternehmen, um eine schnelle Vermittlungsarbeit zu gewährleisten.

Erstellt: 31.01.2024

Der neue Reiz der Zeitarbeit für Unternehmen

Quelle: F.A.Z (Autorin: Stefanie Diemand)

Für viele waren Zeitarbeitnehmer früher nur Mitarbeiter zweiter Klasse. Mittlerweile  können Zeitarbeitnehmer in manchen Branchen aber mehr als dreimal so viel wie Festangestellte verdienen. Pflegekräfte können so bis zu 7000 Euro brutto erhalten.

Erstellt: 22.01.2024

Anspruch auf Krankengeld auch bei verspäteter Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Quelle: aerzteblatt.de (afp/dpa)

Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel hat in einem Urteil (Az. B 3 KR 23/22 R) entschieden, dass gesetzlich Versicherte auch dann Anspruch auf Krankengeld haben, wenn die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) verspätet eingereicht wird.

Erstellt: 17.01.2024

Pflegekräfte aus der Zeitarbeitsbranche nehmen in Berliner Altenheimen und Krankenhäusern zu

Quelle: Berliner Morgenpost (Autor: Joachim Farun)

In Berlin werden aktuell immer häufiger Pflegekräfte aus der Zeitarbeit von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen angeworben, da das Stammpersonal nicht ausreicht.

Erstellt: 09.01.2024

Berliner Krankenhäuser sehen Probleme durch Zeitarbeit

Quelle: nd aktuell (Autor: Patrick Volknant)

Der Anteil an Zeitarbeitnehmern in den Krankenhäusern Berlins ist seit 2018 von rund 5 % auf 9 % gestiegen. Zurückzuführen ist dies u. a. auf flexiblere Arbeitszeiten, besseres Gehalt und Ablösesummen. Für die Klinken kommt es jedoch weiterhin zu Problemen. Wechselnde Zeitarbeitnehmer müssen i...

Erstellt: 08.01.2024

DB lässt gerichtlich klären: Ist die GDL durch ihre Leiharbeiter-Genossenschaft noch tariffähig?

Quelle: Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn (DB) lässt  gerichtlich klären, ob die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) durch ihre Leiharbeiter-Genossenschaft Fair Train ihre Tariffähigkeit verloren hat. Eine entsprechende Feststellungsklage hat der Konzern gestern beim Hessischen Landesarbeitsgericht einger...

Erstellt: 03.01.2024

So viele Erwerbstätige wie noch nie in Deutschland

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.)

Laut einem Bericht des Statistischen Bundesamts waren im vergangenen Jahr durchschnittlich 45,9 Millionen Menschen in Deutschland erwerbstätig. Dieser Wert hat den Rekord aus 2022 um 0,7 % bzw. 333.000 Menschen überstiegen. Ein Grund für den gestiegenen Wert seien unter anderem ausländische Arbe...

Erstellt: 02.01.2024

Einholen der Kinderkrankmeldung für Eltern telefonisch möglich

Quelle: mdr / dpa

Seit dem 18.12.2023 können Eltern die Bescheinigung des Arztes, dass sie ein erkrankes Kind pflegen müssen, auch telefonisch ohne Besuch in der Praxis erhalten. Die Anpassung wurde auf eine Bitte des Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach vorgenommen, die Regelung der telefonischen Krankschreib...

Erstellt: 14.12.2023

Autobauer Audi in Neckarsulm trennt sich von allen Zeitarbeitnehmern

Quelle: SWR (Autor: Alexander Dambach)

Nach Informationen des SWR  wird sich der Audi-Konzern im Neckarsulmer Werk im Kreis Heilbronn von allen Zeitarbeitnehmern trennen. Betroffen sollen laut dem Autobauer "mehrere hundert" Zeitarbeitnehmer sein – genaue Zahlen nennt dieser jedoch nicht.  Dem Abbau der Zeitarbeitskräft...

Erstellt: 12.12.2023

Nordrhein-Westfalen fordert Verbot von Werkverträgen in der Kurier-, Express- und Paket-Branche

Quelle: Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Wie die Landesregierung Nordrhein-Westfallen in ihrer Pressemitteilung berichtet, habe sich die Arbeitsbelastung der Paketzusteller in den letzten Jahren drastisch erhöht. Gerade in Spitzenzeiten wie jetzt vor Weihnachten sei der physische und psychische Druck für die Paketzustellerinnen und Paket...

Erstellt: 07.12.2023

Telefonische Krankschreibung zur Entlastung von Praxen und Versicherten wieder möglich

Quelle: G-BA – Gemeinsamer Bundesausschuss

Für eine Krankschreibung müssen Patientinnen und Patienten ab dem 07.12.2023 nicht mehr zwingend in die Arztpraxis kommen. Die Ärztin oder der Arzt kann nach telefonischer Anamnese die Erstbescheinigung über eine Arbeitsunfähigkeit für bis zu 5 Kalendertage ausstellen. Die Details für eine te...

Erstellt: 07.12.2023

Freelancer kritisiert Arbeitnehmerüberlassung auf LinkedIn

Quelle: VGSD – Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.  | LinkedIn Beitrag von Rainer Rösing

Der VGSD – Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V. berichtet auf seiner Website über den Freelancer Rainer Rösing, der in einem Beitrag auf LinkedIn mit dem Slogan "Stell dir vor, es ist 'Arbeitnehmerüberlassung' und keiner geht hin!" seinem Ärger darüber Luft verschafft, d...

Erstellt: 05.12.2023

Daimler Wörth: 150 Zeitarbeitnehmer in unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen

Quelle: wochenblatt-reporter.de (Autorin: Heike Schwitalla)

Wie Standortleitung und Betriebsrat von Daimler Truck in Wörth am Rhein auf der Betriebsversammlung angekündigt haben, werden zum 1. März 150 weitere im Werk beschäftigte Zeitarbeitnehmer in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Zusammen mit der Fachkräftegewinnung durch  exter...

Erstellt: 04.12.2023

Zeitarbeit ist für Unternehmen unverzichtbares Personalinstrument

Quelle: vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Beim 18. Würzburger Forum Arbeitsrecht der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. in Kooperation mit der Julius-Maximilians-Universität Würzburg standen aktuelle Fragen zur Zeitarbeit im Fokus. Arbeitsrechtsexperten aus Wissenschaft und Praxis diskutierten das Spannungsverhältnis z...

Erstellt: 29.11.2023

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung per Telefon bald dauerhaft möglich?

Quelle: tagesschau (Autor: Dietrich Karl Mäurer)

Bis spätestens Ende Januar 2024 soll eine Richtlinie vom Gemeinsamen Bundesausschuss vorliegen, die das Anfordern einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung per Telefonat ermöglichen soll. Dies wurde im Sommer beschlossen. Nun steht dieses Thema für die Plenarsitzung am 7. Dezember 2023 auf der Tage...

Erstellt: 29.11.2023

Springer-Pool für Pflegekräfte als Alternative zur Zeitarbeit

Quelle: pflegen-online.de (Autorin: Kirstin Gaede)

Der Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord (Geno) hat sich einen eigenen Pool an flexibel einsetzbaren Pflegekräften geschaffen, um so unabhängiger von der Zeitarbeit zu sein. Dabei hat der Verbund die Flexibilitäts-Zulage deutlich erhöht, wodurch der Springer-Pool für Pflegekräfte auch finanzie...

Erstellt: 28.11.2023

Unterbringung von Zeitarbeitnehmer bei Kontrolle durch Ermittler geprüft

Quelle: Burlo-Direkt Lokalnachrichten

Im Kreis Borken wurden zwei Häuser durch die Behörden überprüft, in denen Zeitarbeitnehmer untergebracht werden. Auch wenn nur ein kleiner Teil der Zeitarbeitnehmer angetroffen wurde, konnten einige Verstöße festgestellt werden. Unter anderem wurden Brandschutzmaßnahmen nicht eingehalten und ...

Erstellt: 21.11.2023

Zeitarbeit: Ein kraftvoller Motor für die nachhaltige Arbeitsmarktintegration

Quelle: BAP - Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister | iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.

Anlässlich ihrer Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung „Jetzt in den Job: Integration in Arbeit lohnt sich!“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, der Bundesagentur für Arbeit, von kommunalen Spitzenverbänden, Unternehmen, Spitzenverbänden der Wirtschaft und Gewerkschaften erk...

Erstellt: 20.11.2023